Sperrpfosten einer Berliner Uferbegrenzung um 1900

No. 26316

B 50cm x H 1,86m x T 50cm

59 Exemplare

€ 195,00*

je Exemplar

 
Reservieren

Beschreibung

Die Säulenförmig anmutenden Poller waren Bestandteil einer Uferbegrenzung in Berlin.

Die Pfosten sind in unterschiedlichem Zustand: teilweise sind einzelne Fehlstellen/ Ausbrüche zu verzeichnen, partiell sind Ausbrüche in der Bodenverankerung, insbesondere der Scheibe vorhanden.

Zusätzlich zu den vollständigen Säulen gibt es zwei gebrochene sowie ca 10 Säulen ohne Bodenverankerung und einzelne Teilstücke.

Höhe Pfeiler ohne Anker (ab der ersten Profilierung): ca. 122 cm
Durchmesser Ankerscheibe: 50 cm
Durchmesser Schaft Bodenanker: 17 cm
Durchmesser Säule: ca. 12 cm
Durchmesser Schaft Bereich Kannelierung: 10 cm
Durchmesser Pfostenkappe: 14 cm

Maße und Gewicht

  • Breite: 500 mm
  • Stärke/Tiefe: 500 mm
  • Höhe/Länge: 1860 mm

Material

  • Gusseisen

Epoche

  • um 1900

Kategorien