Beistelltisch "Piet" mit Turnhallenparkett

SOLD

Unsere Philosophie

Modernes Design mit besonderer Story für Loft oder Villa? Historische Bauelemente UP! hat den Anspruch, ungewöhnliche Designer-Stücke in bester Qualität anzubieten. In der hauseigenen Manufaktur werden die Kompositionen aus alten Unikaten mit modernen Ideen und Materialien sorgsam hergestellt. Upcycling nennt sich die Bewegung, ein neuer Designtrend aus den USA. Die Wurzeln liegen in der Tradition der Veredelung und kreativen Neuschöpfung von Aussergewöhnlichem und Seltenem. Alle Produkte verbindet etwas Einmaliges: Eine gelebte Geschichte, die einzig von Mensch, Ort und Zeit geschrieben werden kann.  

Neben der Liebe für gutes Design sind wir bei Historische Bauelemente UP! von Idealismus angetrieben: Eine große Wertschätzung für das Ursprüngliche, für Dinge mit Charakter zeichnet uns aus. Nachhaltigkeit wird in der heutigen Zeit groß geschrieben und auch deshalb wollen wir Altem, neues Leben einhauchen und mit Kreativität und Innovationskraft neue Wege gehen.

Unsere Qualität

Alle unsere Produkte werden nach den traditionellen Regeln der Handwerkskunst mit Liebe für das Detail hergestellt.
Unsere Leuchten werden nach DIN und VDE Richtlinien gebaut und mit einem entsprechenden Zertifikat und Prüfsiegel verkauft.

No. 14373

€ 495,00*

Ausverkauft

je Exemplar

 

Beschreibung

Der Beistelltisch "Piet" vereint eine strenge Formensprache mit Verspieltheit. Auf einem Stahlfuß aus Vierkantstahl ruht die Tischplatte aus lackiertem Eichenholzparkett. Die Parkettstäbe stammen aus einer Turnhalle in einer Mädchenschule in Brandenburg bei Berlin. Die unterschiedlichen geometrischen Formen fügen sich zu einem abstrakten Bildmotiv zusammen. 

"Piet" strahlt die Ruhe eines modernen Klassikers aus.  

Maße und Gewicht

  • Breite: 600 mm
  • Stärke/Tiefe: 600 mm
  • Höhe/Länge: 750 mm